Thermomix Messerdrehhilfe - Bilder: Wundermix, Montage:Thermomixwelt

TeigTwister – Thermomix Messerdrehhilfe

Zeit, dass sich was dreht! TeigTwister –die hochwertige Edelstahl-Messerdrehhilfe von Wundermix

So viel sei schon einmal gesagt: Die Frage, ob Sie den TeigTwister brauchen oder nicht, würden Sie sich nicht mehr stellen, wenn Sie ihn bereits einmal benutzt hätten!

Klein, aber oho – der TeigTwister!

Oft sind es ja die kleinen Dinge im Leben, die den Alltag einfacher machen! Um genau so ein Produkt handelt es sich beim TeigTwister von wundermix.
Einmal benutzt, möchte man ihn einfach nicht mehr missen!

Das Ganze gibt es in einer absolout hochwertigen Edelstahlausführung für den Thermomix ® TM5 ®

TeigTwister die Thermomix Messerdrehhilfe 1 - Bild: Wundermix
Klein, aber oho! Die hochwertige Thermomix Messerdrehhilfe „TeigTwister“ der Firma Wundermix liegt perfekt in der Hand!

Daten und Fakten

  • Hersteller: wundermix
  • Preis: 19,95 €
  • Material: Edelstahl
  • Länge: 43 mm
  • Durchmesser: 32 mm
  • Gewicht: 100 g

Was macht das Ding eigentlich?

Der kleine Trick mit dem eleganten Thermomix TeigTwister

Vorbei sind die lästigen Tage an denen Sie mühevoll (z.B. nach dem Anmixen von Teig) versuchen, die klebrige Masse aus dem Mixtopf zu bekommen.

Die Herstellung des Teigs ist dank des TM5 schnell und mühelos passiert, aber das Herausbekommen aus dem Mixtopf ist dann leider eine langwierige Herausforderung.

Worin besteht denn nun eigentlich der Vorteil einer Messerdrehhilfe für den Thermomix?

Deutlich wird der Vorteil z.B. bei folgender Praxissituation, die Ihnen spätestens beim Herstellen von Backteig begegnen wird:

Der Teig ist fertig, möchte aber partout nicht aus dem Mixtopf kommen. Natürlich können Sie jetzt mit dem Spatel im Innenraum des Mixtopfes herumkratzen und sich letztendlich daran erfreuen, dass Sie einen guten Teil des Teigs herausbekommen haben. Aber etwas mühsam ist das Ganze doch schon – und auch nicht optimal! Oder?

Einfacher und besser geht es, wenn Sie den Mixtopf auf den Kopf stellen, den TeigTwister (bzw. ein ähnliches Produkt) auf das „Zahnrad“ stecken und drehen. Dann fällt der Teig gut aus dem Mixtopf heraus und die Kratzerei wird auf ein Minimum beschränkt.

Deshalb war meine Neugier geweckt, als ich gesehen habe, dass die Firma Wundermix eine Messerdrehhilfe in einer hochwertigen Edelstahlausführung auf den Markt gebracht hat! Denn ich besitze bereits ein ähnliches Teil aus Kunststoff (eines anderen Herstellers) mit dem ich bislang auch zufrieden war – sowohl mit dem Produkt als auch mit dessen Handhabung.

Das hat sich jetzt aber geändert!

Nachdem ich nun aber die Edelstahl-Ausführung von Wundermix ausprobiert habe, werden die Unterschiede zur Kunststoffvariante deutlich. Mit ihrem funktionellen Design liegt die Messerdrehhilfe aus Edelstahl nicht nur perfekt in der Hand, sondern sie vermittelt dem Benutzer bei ihrer Verwendung zudem ein wertiges Gefühl.

Der TeigTwister hat mich überzeugt! Der „Plastikbomber“ wandert natürlich noch ins Reservefach, aber dort wird er wohl auch für immer bleiben! Denn, was sollte materialtechnisch mit der Edelstahlvariante passieren, dass sie ausgetauscht werden müsste?

TeigTwister Thermomix Messerdrehhilfe Bild: Wundermix
Jetzt ist Schluss mit dem Gefummel, …
Teigtwister von wundermix Bild: wundermix
… denn der TeigTwister fühlt sich bei der Benutzung nicht nur gut an, sondern erledigt seinen Job auch prima!

Einen TeigTwister für den Thermomix – brauche ich so etwas?

Nun die eigentliche Frage: Braucht man eine solche Drehhilfe zum Überleben im Thermomix-Alltag?

Antwort 1: Nein! Man kann den Mixtopf auch auf den Kopf stellen und ohne aufgesteckte Drehhilfe den Teig „aus dem Topf drehen“
Ja, man kann es so machen! Das aber eher schlecht als recht, wenn man vergleicht, wie einfach es mit einer Drehhilfe vonstattengeht!

Ganz nach dem Motto: Natürlich kann man von Hamburg nach Berlin zu Fuß laufen! Aber wer macht das schon, wenn er nicht muss? Okay, Extremwanderer lassen wir mal außen vor 😉

Antwort 2: Ja! Das Herauslösen schwerer bzw. klebriger Teige ist mit dem kleinen Umdreh-Kniff und der Edelstahl-Unterstützung problemlos möglich und deutlich angenehmer, als mit der Hand am kurzem Gewinde des Mixtopfes rumhantieren zu müssen.
Den Teig mit dem Spatel auszukratzen steht bei mir jedenfalls nicht mehr am Ende des Teig-Anrührens … die Zeiten sind vorbei!

Thermomix Messerdrehhilfe Bilder: Wundermix, Montage: Thermomixwelt
Bild: wundermix / Bildmontage: thermomixwelt

Da mir die Wundermix-Produktpalette so gut gefällt, werde ich mir beim nächsten langen Regentag mal das ein oder andere Produkt aus dem Webshop anschauen und Ihnen hier vorstellen. Falls Sie bis dahin nicht warten möchten? Hier geht’s zur Internetseite von Wundermix

Bild: Wundermix
Lädt zum Stöbern ein, die Wundermix Internetseite…
Bilder: Wundermix

 

3 Gedanken zu „TeigTwister – Thermomix Messerdrehhilfe“

    1. Hallo Monika, Die Edelstahlausfürung des Teigtwisters ist, soweit mir bekannt, nur für den TM5 passend.
      Weitere Infos kann das Serviceteam von wundermix geben (089 / 23 14 14 90
      Mo.-Fr. 09.00 – 18.00 Uhr)

    2. Nein , leider passt er nicht zum TM 31 !
      Hab mir zwei bestellt, einen für mich und einer für meine Schwiegermutter die den TM 5 hat, bei mir TM 31 ist er zu groß und greift leider nicht. Mist jetzt brauch ich wohl doch schneller den neuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.