Thermomixjäger – Wer schließt auf zum Primus?

Thermomixjäger gibt es haufenweise!

Thermomixjäger, wer ist das eigentlich?
Ganz einfach: Das sind alle Mitbewerber, die ein Stück vom lukrativen Kuchen der HiTech-Küchengeräte abhaben wollen.

Firmen können mit HiTech-Küchenmaschinen gutes Geld verdienen. Sie als Kunde können andererseits viel Geld ausgeben bzw. in den Sand setzen.

Wenn Sie sich also mit dem Gedanken „plagen“, solch eine (hoch)wertige Küchenmaschine anzuschaffen, kommen Sie um die ein oder andere Recherchestunde nicht herum. Sei es bei Freunden, Vorführungen oder im Internet. Und das ist auch gut so! Denn wer möchte im „worst case“ einen über 1000€ Staubfänger in der Küche stehen haben oder will sich in seinem Verkaufsgeschick üben, um diesen wieder loszuwerden?

Küchenmaschine oder Staubfänger?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick der Hersteller/Geräte geben und den ein oder anderen Thermomixjäger vorstellen.

Den Klassenprimus Thermomix® TM5 von Vorwerk – setzen wir mal voraus – kennen Sie bereits. Weiter geht es also mit einigen Mitbewerbern um die HiTech-Küchenkrone. Wir fangen hochpreisig an und arbeiten uns dann in Richtung Discounter vor.

Übrigens: die Amazon-Verlinkung zu jedem Gerät kann prima genutzt werden, um einen Preischeck durchzuführen – und die Amazon Kundenrezensionen sind immer ein gutes Mittel, um Einschätzungen, jenseits der Werbetexte, von Nutzern des jeweiligen „Schätzchens“ zu erlangen …

———————————————————————

Thermomixjäger – Das sind die Kandidaten

Thermomixjäger 1: Kenwood KM 096 Cooking Chef

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder_Amazon-Kenwood-KM-096-Cooking-Chef.jpg
Bild: Amazon-Kenwood-KM-096-Cooking-Chef.jpg

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Der Cooking Chef von Kenwood erreicht den dritten Platz auf dem Treppchen. Wenn man die entsprechenden Rührhaken wählt, gelingt das gleichmäßige Verrühren von Zutaten mit dieser Maschine hervorragend und wirklich gleichmäßig. Wer zudem Schneiden oder Pürieren will, dem stehen hier im Lieferumfang zwei weitere Gefäße zur Verfügung. Doch nicht nur beim Kochen kann dieses Gerät einen sehr guten Eindruck hinterlassen, sondern auch bei der Zubereitung von leichten Teigen oder beim Schlagen von Eiweiß und Sahne macht die Maschine eine gute Figur. Wer demnach neben dem Kochen auch regelmäßig backen will, der ist hier an der richtigen Adresse.“

+große Füllmenge
+Intervall-Rühren
+Zubehör erweiterbar
+aktuelle Temperatur ablesbar

-hohe Anschaffungskosten

Quelle: Testmagazin Ausgabe 12/2015

PREIS ca. 1200€

———————————————————————

Thermomixjäger 2: Jupiter Mycook

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder-Amazon-Jupiter-881100-Mycook-1.6.jpg
Bild: Amazon, Jupiter-881100-Mycook-1.6

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Wenn es um die reine Leistung beim Kochen geht, macht die Jupiter Mycook einen guten Job, sehr gute Ergebnisse sind hier durchaus möglich. Dabei sollte man jedoch bedenken, dass die Bedienungsanleitung etwas unübersichtlich ist und auch ein paar Kochprogramme hätten den Gesamteindruck durchaus gesteigert. Ein weiterer Dorn im Auge ist zudem der Signalton. Dieser erklingt beim Ende des Timers oder auch, wenn der Deckel nicht korrekt aufgesetzt ist. Er ist jedoch eher jämmerlich und sehr dünn. Zudem hätte man sich bei einem Preis von mehr als 1000 Euro auch ein farbiges Display gewünscht, ebenso wie diverse Möglichkeiten zur Konnektivität.“

Quelle: ekitchen

PREIS ca. 1100€

———————————————————————

Thermomixjäger 3: Krups Prep & Cook HP 5031

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder_Amazon-Krups-HP5031-Prep-Cook.jpg
Bild: Amazon, Krups-HP5031-Prep-Cook.jpg

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Nutzer, die einen eher kleinen Haushalt ihr eigen nennen, die sind bei der Krups HP-5031 Prep & Cook an der richtigen Adresse. Wenn es um das Kochen und die Zubereitung von kalten Speisen geht, zeigt sich die Küchenmaschine als die beste Wahl, bei Sahne ist sie jedoch nicht besonders gut. Beim Befüllen des Topfes muss man über das Bedienfeld greifen, dies ist nicht besonders praktisch gelöst. Die Bedienung insgesamt ist jedoch gut, die großen Knöpfe und die Schrift ebenso wie das gut lesbare Display überzeugen. Die Reinigung hingegen ist etwas umständlich, der Deckel muss auseinander und nach der Reinigung wieder zusammengebaut werden.“

Kochen: 2,2 – gut
Kalte Zubereitung: 2,2 – gut
Handhabung: 2,8 – befriedigend

Belastbarkeit: 1,2 – sehr gut
Umwelteigenschaften: 3,0 – befriedigend
Sicherheit: 2,4 – gut

Quelle: Stiftung Warentest

PREIS ca. 650€

———————————————————————

Thermomixjäger 4: SUPERCOOK SC110

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder_Amazon-SUPERCOOK-SC110.jpg
Bild: Amazon, SUPERCOOK-SC110

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Die Küchenmaschine aus dem Hause Supercook macht im Test eine gute Figur und landet im Mittelfeld der Testreihe. Wie auch beim Modell Thermomix aus dem Hause Vorwerk, kann man sich hier Rezepte auf dem Display anzeigen lassen. Von einer dazugehörigen Webseite hat man weiterhin die Möglichkeit, zusätzliche Rezepte auf das Gerät zu laden, besser gesagt auf die Speicherkarte des Bedienmoduls. Die Handhabung des Kochsystems wird dadurch um ein Vielfaches erleichtert. Außerdem hat man die Möglichkeit eigene Rezepte zu programmieren und die Rezepte werden „step by step“ angezeigt.“

+Yumi-Bedienmodul mit Speicherkarte
+Rezepte werden step by step angezeigt
+eigene Rezepte programmierbar

-Einstellungen müssen in Reihenfolge getroffen werden

Quelle: Testmagazin

PREIS ca. 700€

———————————————————————

Thermomixjäger 5: Severin KM 3895

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder_Amazon-Severin-KM-3895.jpg
thermomixwelt-Bild: Amazon, Severin-KM-3895

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Die „Wundermaschine“ vermag keine Wunder zu leisten, aber um eine gute und vor allem flexible Küchenmaschine mit vielen Funktionen handelt es sich hier dennoch. Die Severin KM 3895 könnte beim nächsten Mal jedoch einen etwas stärker Motor vertragen und auch die Schüssel fällt mit nur 1,5 Litern etwas knapp aus.“

Quelle: eKitchen

PREIS ca. 300€

———————————————————————

Thermomixjäger 6: Rosenstein & Söhne Thermo-Koch und Mixmaschine KM-2513

Bild: Amazon, Rosenstein-Söhne-KM-2513-V3

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Die Stärken der Rosenstein & Söhne Thermo-Koch und Mixmaschine KM-2513 liegen bei den Füßen mit Saugnäpfen und auch in dem zweiten Dampfgarbehälter. Aber darüber hinaus kann sie mit dem Thermomix nicht mithalten. Die Leistung wird beim Erhitzen gedämpft, es fehlt an einem Rückwärtslauf und auch bei der Auswahl an Rezepten besteht Luft nach oben.“

+ Füße mit Saugnäpfen
+ Zweiter Dampfgarbehälter
+ Volle Leistung beim Erhitzen
+ Touch-Farbdisplay
+ Rückwärtslauf
+ Spülmaschinenfester Dichtungsring

– Waage
– Rezeptumfang
– Guided Cooking

Quelle: Chip online

PREIS ca. 300€

———————————————————————

Thermomixjäger 7: H. Koenig Hkm1028

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder_Amazon_H.Koenig_HKM1028.jpg
Bild: Amazon, H.Koenig_HKM1028

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Dem Themomix hat die H.Koenig Hkm1028 nur die Füße mit Saugnäpfen voraus, ansonsten muss man hier in vielerlei Hinsicht Kompromisse machen. Der Rezeptumfang ist geringer, es fehlt an einer Deckelsicherung und auch auf einen Rückwärtslauf und ein farbiges Touchscreen muss man verzichten.“

+Füße mit Saugnäpfen

-Touch-Farbdisplay
-Rückwärtslauf
-Spülmaschinenfester Dichtungsring
-Deckelsicherung
-Waage
– Rezeptumfang
– Guided Cooking

Quelle: Chip online

PREIS ca. 250€

———————————————————————

Thermomixjäger 8: Profi Cook PC-MKM 1074

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder_Amazon-Profi-Cook-PC-MKM-1074.jpg
Bild: Amazon, Profi-Cook-PC-MKM-1074

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Die Profi Cook PC-MKM 1074 landet lediglich auf dem letzten Platz im Vergleich der Küchenmaschinen. Von einer schlechten Wahl zu sprechen, wäre dennoch nicht richtig. Die Maschine hat durchaus ihre guten Seiten. So stellt dieses Modell eine gute Wahl zum Kochen und auch Pürieren von Suppen dar, ebenso darf man lobend die Zubereitung von Risotto mit diesem Gerät erwähnen. Leider läuft jedoch der Lüfter auch nach Betriebsende weiter, außerdem kann das Anbraten von Fleischwürfeln dazu führen, dass die Messer blockieren.“

+Netzschalter

-Messerschutz löst sich
-Messer blockiert bei größeren Würfeln

Quelle: Testmagazin

PREIS ca. 200€

———————————————————————

Thermomixjäger 9: Clatronic KM 3476 Cook & Mix

Thermomixjäger thermomixwelt Bilder-Amazon-Clatronic-KM-3476.jpg
Bild: Amazon, Clatronic-KM-3476

Klick mich für Amazon PreisCheck/Kundenrezensionen

„Im Vergleich zum Thermomix von Vorwerk bietet die Küchenmaschine einen größeren Behälter und höhere Kochtemperaturen. Zudem gibt es hier mehr Kneteinsätze, einen Fleischwolf und außerdem kann das planetarische Rührsystem als Vorteil gewertet werden. Ein Rückwärtslauf, eine Waage oder auch ein Touch-Farbdisplay fehlen jedoch.“

+Größerer Behälter
+Höhere Kochtemperatur
+Fleischwolf
+Mehrere Kneteinsätze
+Füße mit Saugnäpfen
+Planetarisches Rührsystem

-Touch-Farbdisplay
-Rückwärtslauf
-Waage
-Rezeptumfang
-Timer mit über 60 Minuten
-Guided Cooking

Quelle: Chip online

PREIS ca. 200€

 

----------
Bilder: Amazon
Links: Affiliate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.